20. Mai 2019

IMGP8720Wir von StarsOnStreet® waren gestern für Euch bei der Welturaufführung von Shadowland 2 im Admiralspalast.

Ein koreanischer Autohersteller ist im Grunde genommen Schuld daran, dass gestern im Admiralspalast die Welturaufführung von Shadowland 2 aufgeführt worden ist. 2006 war es, da hatte eine Werbeagentur Itamar Kubovy vom Tanztheater Polobolus gefragt, ob man die Silhouette eines Autos aus Körpern darstellen kann. Seine Antwort war einfach nur ein „Sure, we can… with shadows…“ und das Schattentheater mit menschlichen Körpern war geboren.
Bei der Oscar-Verleihung 2007 formte das Tanztheater Pilobolus einen riesigen Stöckelschuh aus Menschen, wie auf dem Plakat zu dem Film „Der Teufel trägt Prada“.

Die Show Shadowland war ein riesiger Erfolg und volle fünf Jahre auf Tour.
Mit der neuen Show Shadowland 2 möchte Regisseur Kobovy eine Geschichte erzählen.
Zwei Arbeiter sind in der Maschinerie der Arbeitswelt gefangen und entdecken in einer der Kisten, die sie tagtäglich stapeln, einen kleinen Schatten, der das Leben der beiden verändert. Erwähnenswert ist, dass Steven Banks, der Shadowland 2 entwickelt hat, der Hauptdrehbuchautor der Kinderserie “Spongebob“ ist.

„Es ist die Phantasie, die die Menschen zusammenbringt“, sagt Kubovy bei seinen einleitenden Worten auf der Bühne des Admiralspalastes. „Wir müssen uns wieder mehr in die Augen schauen, anstatt auf den kleinen Bildschirm eines Smartphones oder eines Computers.“

Wer nun in den Admiralspalast geht und eine Show nur mit Schattenbildern sehen möchte, wird ein wenig enttäuscht sein. Es werden Tanz- und Akrobatikeinlagen geboten, technisch und künstlerisch perfekt. Die Phantasie, die der Regisseur anfangs erwähnte, wird ein wenig dadurch gestört, dass man die Darsteller an den Seiten der Leinwand herumwuseln sehen kann.
Die Geschichte ist klasse und zeigt auf, dass wir Menschen Gefangene der Arbeitswelt sind und wie man sich daraus mit Hilfe der Phantasie befreien kann. Die Darsteller sind in dem, was sie auf der Bühne zeigen, perfekt. Mehr von dem Schattenspiel, weniger der durchaus grandiosen Tanzeinlagen und das Verstecken der im Hintergrund ablaufenden Prozesse würden der Show ein wenig mehr Phantasie erlauben.

Alles in allem ist die Show auf jeden Fall einen Besuch wert.
Viel Spass….

IMGP8869 IMGP8997

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?